22.05.13 09:49 Uhr
 599
 

Ludwigsfelde: Ermittlungen wegen "Straftaten mit sexuellem Bezug" in Nackttherme

In einer Therme im Land Brandenburg kam es offenbar wiederholt zu Vorfällen mit sexuellem Bezug. Die Therme im Landkreis Teltow-Fläming ist eine der wenigen in Deutschland, in der die Gäste völlig nackt baden können.

Nach Justizangaben wurde in den vergangenen 17 Monaten zu acht Straftaten ermittelt, die einen sexuellen Hintergrund haben sollen.

Dabei ging es beispielsweise um Exhibitionismus und Missbrauch. Unter anderem war ein Bademeister entlassen worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Ermittlung, Straftat, Nacktheit, Therme, Ludwigsfelde
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2013 11:34 Uhr von Thomas-27
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Exhibitionismus in einer Nackttherme?
Wie geht das?
Kommentar ansehen
22.05.2013 12:56 Uhr von brycer
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Thomas-27:
Z.B. wenn man sich beim Nacktbaden nicht so ganz an den begrenzten Bereich der Therme hält. ;-P

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?