22.05.13 09:25 Uhr
 9.252
 

Die Namen dieses Paares werden nach der Hochzeit für Verwirrung sorgen

Die vielleicht kurioseste Namens-Geschichte wird sich wohl bald in Bonn abspielen.

Denn dort heiraten bald Kim (25) und Kim (29). Was im ersten Moment verwirrend klingt, ist es auch. Denn beide tragen den gleichen Vornamen.

"Durch unsere gleichen Vornamen wissen wir schon heute oft nicht, wer gemeint ist, wenn wir gerufen werden. Da bin ich schon mal auf das Behörden-Wirrwarr gespannt", erklärte die zukünftige Braut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hochzeit, Name, Verwirrung, Vorname
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Französischer Botschafter wegen unislamischem Sitzen gerügt
London: Mann in Gorilla-Kostüm beendet Marathon-Strecke nach sechs Tagen
Gaggenau: Pizzabote hat Unfall - Polizei liefert Pizza aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2013 09:33 Uhr von blade31
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
guckt mal Bild reporter wir beide heissen Kim und heiraten irgendwann mal wollt ihr das drucken? wollt ihr????
Kommentar ansehen
22.05.2013 09:41 Uhr von DerMaus
 
+60 | -0
 
ANZEIGEN
Bei der Bild heiraten ja sonst eher Leute, die schon vorher den gleichen Nachnamen hatten....
Kommentar ansehen
22.05.2013 09:46 Uhr von vivec...
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist der Grund, warum Kim als einziger Name in Deutschland nicht funktioniert. Wie man auf den Fotos sieht haben die beiden auch brav Doppelnamen. Also nur sinnbefreites Gelaber.
Kommentar ansehen
22.05.2013 09:58 Uhr von news-checker
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte Fehler korrigieren: "Die vielleicht kurioseste Namens-Geschichte" muss "Die vielleicht langweiligste Namens-Geschichte" heißen.
Kommentar ansehen
22.05.2013 10:27 Uhr von Wurst_afg
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das wird legen.... moment es kommt gleich ...där
Kommentar ansehen
22.05.2013 11:02 Uhr von ksros
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Lasst mich raten, die haben dann sogar den selben Nachnamen! Die Behörden werden zusammenbrechen!

Oh man....
Kommentar ansehen
22.05.2013 11:14 Uhr von Lornsen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wenn ein Italiener, z.B. Andrea Mafiosi, eine Deutsche Andrea Müller heiratet, kommt das sicherlich auch ganz gut.
Kommentar ansehen
22.05.2013 11:20 Uhr von SpeedyJT
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich schäme mich so sehr für das Anklicken dieser "News" :(