22.05.13 08:36 Uhr
 287
 

Häusliche Gewalt in Ingolstadt: Ex-Freund peinigte Frau

Im bayerischen Lenting bei Ingolstadt ist eine 33-jährige Frau von ihrem 28-jährigen Ex-Freund misshandelt worden. Ein Streit zwischen den beiden eskalierte dermaßen, dass der 28-Jährige die Kontrolle über sein Handeln verlor.

Sie wurde in der Nacht von ihrem Ex-Freund niedergeschlagen und am Boden liegend getreten. Er drohte ihr, sie zu töten.

Nachdem die Frau über starke Schmerzen geklagt hatte, wurde sie von dem 28-Jährigen nach Hause gebracht, damit sie gegen ihre Schmerzen Medikamente nehmen konnte. Der Mann nahm der Frau vorher Autoschlüssel und Handy ab. Trotzdem konnte die Frau ihrem Peiniger entfliehen.


WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Gewalt, Ex-Freund, Ingolstadt
Quelle: www.radio-in.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: 19-Jähriger ersticht 15-Jährigen nach Streit
Hamburg: 23-Jährige von fünf Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2013 14:14 Uhr von talon100
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@haberal
Wow, dafür das dann angeblich 10.000.000 Frauen misshandelt worden sind, ist die Statistik der Polizei ganz schön mager.

Nö, absolut primitivste Feministinnen Propagande. Internationale Studien zeigen ein gänzlich anderes Bild, vor allem auch, bei Täter und Opfer. Im Bereich häuslicher Gewalt gibt es eine 25,25,50 verteilung: 25% der Gewalttaten gehen vom Mann aus, 25% der Gewalttaten gehen von der Fraue aus und in 50% der Fälle sind beide daran beteiligt. Ist auch schon seit den Sibzigern bekannt, wurde aber von Feministinnen auch mit Hilfe von Morddrohungen unter den Teppisch gekehrt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: 19-Jähriger ersticht 15-Jährigen nach Streit
Hamburg: 23-Jährige von fünf Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?