21.05.13 19:55 Uhr
 80
 

Breitmaulnashorn in Zoo in Australien geboren

In einem Zoo in Australien ist jetzt ein großer Zuchterfolg gelungen. Denn dort erblickte ein Breitmaulnashorn das Licht der Welt.

Das gilt als großer Erfolg, denn in freier Wildbahn sind die Tiere fast ausgestorben. Alleine in den letzten Monaten wurden mehrere Hundert von ihnen von Wilderern getötet.

Wenn die Wilderei in diesem Tempo weitergeht, so ein Experte, werde es in freier Wildbahn schon in zwei oder drei Jahren keine Tiere mehr geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Australien, Zoo, Zucht, Breitmaulnashorn
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung
USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?