21.05.13 18:58 Uhr
 198
 

Fußball/Borussia Dortmund: Mario Götze muss Training abbrechen - CL-Endspiel in Gefahr

Am kommenden Samstagabend steht das Champions-League-Finale zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München in London an.

Ob Mario Götze (BVB) dabei zum Einsatz kommt, steht derzeit in den Sternen. Der Neu-Bayer trainierte heute zwar mit der Mannschaft, musste dann allerdings das Training abbrechen. Zuvor hatte Götze drei Wochen lang nicht mehr am Training teilgenommen.

Gleich bei der ersten Trainingseinheit griff sich Götze an den verletzten Oberschenkel und verließ den Platz. Kurz danach wurde er von Dr, Markus Braun, dem Mannschaftsarzt, abgeholt. Wie die Lage zu beurteilen ist, ist derzeit noch unbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Gefahr, Dortmund, Borussia Dortmund, Training, Mario Götze, Endspiel
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2013 18:58 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind ja keine guten Aussichten, wenn Mario Götze, einer der wichtigsten Spieler von Borussia Dortmund, nicht am CL-Endspiel teilnehmen könnte.
Kommentar ansehen
21.05.2013 20:38 Uhr von sub__zero
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Was besseres als ein Ausfall Götzes kann Klopp doch nicht passieren!!!
Die Ausrede schlechthin, wenn sie am Samstag von den Bayern so richtig eins auf die Mütze kriegen.

Wie hat es doch Klopp so schön "formuliert": hätte der BVB nicht 9 mal unentschieden gespielt und 6 mal verloren, hätte man die Meisterschaft im Spaziergang für sich entscheiden können...xD
Kommentar ansehen
21.05.2013 23:26 Uhr von derNameIstProgramm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@HateKate
Mensch, komm mal wieder runter, es ist nur Fußball. Beleidigungen bringen hier niemanden etwas.

Du solltest dir auch mal überlegen, ob die Aussagen von einem sub__zero und Co wirklich der Grund für deine Äußerungen sind, oder nicht vielleicht eher deine Äußerungen Grund für solche Aussagen. Oder was glaubst du erreichst du mit Aussagen wie:

"Haben die Total Versager aus der Arroganz Arena doch schon Ihre Ausrede parat wenns daneben geht"
Kommentar ansehen
22.05.2013 02:17 Uhr von fallobst
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ hatekate
"nonkonform" hat nichts mit asozialem Pöbeln oder sinnlosen Beleidigungen zu tun, wie du es hier betreibst. Das ist aller unterste Schublade. Komm mal klar. Wie erbärmlich arm muss dein Leben sein, dass du andere Menschen, die du noch nicht mal persönlich kennst, die aber allesamt bereits jetzt mehr Erfolg in ihrem Leben hatten als du wohl jemals haben wirst, so krankhaft von Neid zerfressen beschimpfen musst, um dich wenigstens ein wenig gut zu fühlen?

Ich bin selbst ein Fussballfan, aber Leute, die wie du jetzt hier komplett ausrasten und blanken Hass von sich geben, sind eine Schande für den Sport und für jeden Verein überall.

[ nachträglich editiert von fallobst ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?