21.05.13 17:55 Uhr
 157
 

Fußball: Stefan Effenberg bedauert, dass er nicht Coach auf Schalke geworden ist

Bis vor Kurzem war der Bundesligist FC Schalke 04 auf der Suche nach einem neuen Coach und zu den möglichen Anwärtern auf den Posten wurde auch Stefan Effenberg gehandelt.

Letztendlich verlängerten die Königsblauen jedoch den Vertrag mit Jens Keller. Das bedauert Stefan Effenberg, der gerne den Posten übernommen hätte.

Das gab er jetzt in einem Interview bekannt. "Natürlich hätte ich mir das zugetraut, sonst hätte ich doch gar nicht mit der Vereinsführung verhandelt", so Effenberg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, FC Schalke 04, Stefan Effenberg
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2013 18:13 Uhr von Borgir
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich glaube, dass Stefan Effenberg ein hervorragender Trainer werden kann. Er war ein super Fußballer und hat immensen Sachverstand
Kommentar ansehen
21.05.2013 18:50 Uhr von Shifter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der ganze Vorstand auf Schalke sollte weg, was da jedesmal passiert wenns um Trainer geht ist ein Unding.
Man versucht ständig mit grossen namen die dann aber nie genommen werden in die Zeitungen zu kommen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?