21.05.13 17:45 Uhr
 300
 

"System of a Down": Neues Album ohne Serj Tankian? - Bassist fragt Fans

Der Frontmann der Band "System of a Down", Serj Tankian, hat anscheinend seine Band daran gehindert, ein neues Album aufzunehmen. Nun hat Bassist Shavo eine Stellungsnahme abgegeben.

"Ok, ich rede jetzt mal Klartext... Es sind nicht wir sondern es ist Serj, der kein neues Album machen will!!! Also hört endlich auf uns damit zu belästigen!!! Wir warten nur auf Serj! Jetzt hasst ihr mich womöglich dafür, dass ich mit der Wahrheit rausgerückt bin", so Shavo Obadjian.

Weiter sagte Shavo, dass es der Band leid tue und man ein neues Album machen wolle. Allerdings würde Serj die Band schon seit sieben Jahren behindern. Also stelle sich die Frage, ob die Band ein neues Album ohne Serj Tankian veröffentlichen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, System, Band, Bassist
Quelle: www.metal-hammer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann erwartet ein Baby
Rafael van der Vaart: Freundin Estavana Polman bringt gemeinsames Baby zur Welt
Helmut Kohls Sohn verlangt Staatsakt am Brandenburger Tor: Speyer sei "unwürdig"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2013 18:12 Uhr von Serafim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wundert mich aber. Es kann ja sein, dass Serj zur Zeit seine laufene Solo - Karriere weiterlaufen lassen will, aber zwischendurch ist ja wohl - vor allem bei der langen Zeit - mal wieder eine SoaD Scheibe drin. Naja... Serj ist "Künstler". Der wird wohl eh nicht machen, was Andere ihm sagen. Wobei seine Solodinger auch nicht schlecht sind.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Problem erkannt Problem gelöst?
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?