21.05.13 17:44 Uhr
 308
 

Funkstille: Fußballradio 90elf wird eingestellt

Das beliebte und bekannte Fußball-Radio 90elf wird zum Ende der Saison seinen Sendebetrieb einstellen. Grund für die Maßnahme ist der Verlust der Verwertungsrechte für mobile und dem Web.

Eine weitere finanzielle Geschäftsgrundlage die einen Weiterbetrieb ermöglicht sei derzeit nicht in sich, so 90elf-Veranstalter Regiocast Digital.

"Wir hatten bis zuletzt die Hoffnung, mit neuen Ideen die Erfolgsgeschichte von 90elf auch nach dieser Saison fortzusetzen. Letztlich ist es uns aber nicht gelungen, wirtschaftlich tragbare Szenarien zu rechnen", erklärte Florian Fritsche, Geschäftsführer von Regiocast Digital.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Ende, Radio, Funkstille
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"