21.05.13 17:44 Uhr
 310
 

Funkstille: Fußballradio 90elf wird eingestellt

Das beliebte und bekannte Fußball-Radio 90elf wird zum Ende der Saison seinen Sendebetrieb einstellen. Grund für die Maßnahme ist der Verlust der Verwertungsrechte für mobile und dem Web.

Eine weitere finanzielle Geschäftsgrundlage die einen Weiterbetrieb ermöglicht sei derzeit nicht in sich, so 90elf-Veranstalter Regiocast Digital.

"Wir hatten bis zuletzt die Hoffnung, mit neuen Ideen die Erfolgsgeschichte von 90elf auch nach dieser Saison fortzusetzen. Letztlich ist es uns aber nicht gelungen, wirtschaftlich tragbare Szenarien zu rechnen", erklärte Florian Fritsche, Geschäftsführer von Regiocast Digital.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Ende, Radio, Funkstille
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet trollt Donald Trump nach erfundenem Anschlag in Schweden
Nordamerika: Kinos zeigen aus Protest gegen Donald Trump "1984"
Neue Serie zeigt Dracula als politischen Verführer und Diktator

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Das haben Nazis einem tunesischen Mädchen angetan:
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld:
"Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen (Deutsche)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?