21.05.13 16:15 Uhr
 474
 

Fan bringt BVB-Fahne auf den 5.642 Meter hohen Elbrus - Aktion soll zum CL-Titel verhelfen

Der Dortmunder Unternehmer und BVB-Fan Thomas Goeke hat das Dach Europas, den 5.642 Meter hohen Elbrus, bestiegen. Im Gepäck hatte er eine Fahne von Borussia Dortmund, die er dann auf dem Berg im Kaukasus am vergangenen Donnerstag gehisst hat.

Bei dieser Aktion schwingt ganz stark der Aberglaube mit und soll dem BVB den Sieg im Champions-League-Finale bescheren.

Eine ähnliche Aktion hat dem BVB schon einmal Glück gebracht. "Zum BVB-Double im letzten Jahr haben mein Bruder und ich die BVB-Fahne auf den heiligen Berg Ararat getragen. Die erfolgreiche Besteigung hatte den Pokalsieg zur Folge", so Goeke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Borussia Dortmund, Fan, Meter, Titel, Aktion, Fahne
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2013 20:13 Uhr von xjv8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde einen Sieg gönnen, aber dat wird wohl nix!!
Trotzdem, die Hoffnung stirbt zuletzt.

[ nachträglich editiert von xjv8 ]
Kommentar ansehen
22.05.2013 08:19 Uhr von gugge01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach, ich wusste nicht das man wieder auf den Berg Ararat stiegen kann ich denke der ganze obere Teil des Berges ist militärisches Sperrgebiet!

Und was den Elbrus betrifft hätten die beiden grenzdebilen Smartphonedeppen mal in den Geschichtsbüchern schauen sollen. Die letzte große Flaggen Aufpflanzung in den 40‘igern hat ja nicht so viel Glück gebracht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?