21.05.13 16:13 Uhr
 268
 

Niedersachsen: Döner-Imbiss vollständig abgebrannt - 50.000 Euro Schaden

In der Gemeinde Stolzenau brannte in der Nacht zum heutigen Dienstag ein Döner-Imbiss vollständig aus.

Die herbeigerufene Feuerwehr konnte den Imbiss nicht mehr retten, da sie zu spät alarmiert wurden. Der Schaden wird auf rund 50.000 Tausend Euro geschätzt.

Die zuständige Brandermittlungsbehörde hat ihre Arbeit aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Schaden, Niedersachsen, Döner, Imbiss
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst