21.05.13 14:56 Uhr
 344
 

Thailand: 15-Jähriger wird neben seinem Vater stehend vom Blitz getroffen

Am vergangenen Sonntag ereignete sich im thailändischen Nong Bua Lamphu ein dramatischer Vorfall. Ein 15-Jähriger half seinem Vater bei der Feldarbeit, als plötzlich ein Unwetter aufzog.

Der Junge stand nur zwei Meter neben seinem 40-jährigen Vater, als ein Blitzschlag ihn traf. Der junge fiel bewusstlos zu Boden.

Der 15-Jährige wurde umgehend in eine Klinik eingeliefert, wo Ärzte vergeblich versuchten ihn wieder zu beleben. Der Leichnam des Jungen soll nun obduziert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vater, Sohn, Thailand, Blitz
Quelle: www.wochenblitz.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?