21.05.13 14:20 Uhr
 196
 

Die Ursachen für die Arthrose

Derzeit gibt es keine Möglichkeit diese Krankheit zu stoppen, geschweige denn zu heilen. Zuerst müsste man wissen, was die Erkrankung ausgelöst hat.

Bei einer starken Beanspruchung des Gelenkes kommt es zu immer schwereren Knorpelschäden. Ist der Knorpel erst einmal degeneriert, führt das zu grossen Schmerzen und aber auch zu Bewegungseinschränkungen.

Verlangsamen könnte man den Prozess durch direkt in die Gelenke gespritzte Antikörper oder - was bei gentechnisch veränderten Mäusen bereits gelungen ist - zu verhindern, dass die Knochenzellen nicht mehr den Wachstumsfaktor produzieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Ursache, Knochen, Arthrose
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Top-Psychiater von Yale: Donald Trump hat eine "gefährliche Geisteskrankheit"
Asien: Neuer Schönhei