21.05.13 14:02 Uhr
 221
 

Schweiz: Erneuter Brandanschlag auf türkisches Restaurant

Erneut wurde ein türkisches Restaurant in Basel angezündet. Eine Frau aus der Nachbarschaft hörte einen Knall und bemerkte Feuer in dem Gastronomiebetrieb. Sie alarmierte umgehend die Feuerwehr, die den Brand schnell löschen konnte.

Laut Staatsanwaltschaft wurde niemand verletzt. Der Betrieb ist seit einiger Zeit geschlossen. Bereits im April dieses Jahres war der Betrieb Opfer eines Brandanschlags gewesen.

Zeugen berichten, dass sie eine Person weglaufen gesehen haben.


WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Restaurant, Brandanschlag, Türken
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess gegen Herne-Doppelmörder: Opfermutter macht Mutter von Täter Vorwürfe
Urteil: Ordnungsamtsmitarbeiter-Kündigung wegen Lesens von "Mein Kampf" rechtens
Prozess gegen Männer startet, die Fußballer Kevin Großkreutz zusammenschlugen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2013 14:02 Uhr von Captain-News
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
[edit]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Slowake Peter Sagan gewinnt als erster Fahrer dreimal hintereinander WM
Konservative Theologen beschuldigen Papst Franziskus der Ketzerei
Bruder von Drogenboss Pablo Escobar fordert eine Milliarde Dollar von Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?