21.05.13 13:50 Uhr
 379
 

Fußball: Hitzfeld sicher - Trainer beim FC Bayern wird Jürgen Klopp

So verrückt es nach den ganzen Querelen klingen mag: Ex-Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld ist sich jetzt schon sicher, dass Jürgen Klopp nach Pep Guardiola Trainer beim FC Bayern München wird.

"Ja, ich kann mir durchaus vorstellen, dass auch Jürgen Klopp irgendwann Trainer des FC Bayern München werden wird", so Hitzfeld in einem Interview. Weiter lobt Hitzfeld die Arbeit von Klopp in Mainz und Dortmund.

"Er ist ein hochintelligenter Trainer, der den Fußball spürt, der Emotionen frei setzen kann, der die Mannschaft top einstellt, taktisch und auch von der Motivation her.", so Hitzfeld weiter. Er meinte weiterhin, dass Bayern immer nur die Besten der Besten Trainer haben möchte, daher sei es logisch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: George Taylor
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Trainer, Jürgen Klopp, Pep Guardiola, Ottmar Hitzfeld
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2013 14:39 Uhr von machi
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Dass Bayern irgendwann Klopp haben will ist klar, Klopp ist aber nen anderer Typ. Klopp würde aber sicher nicht wegen des Geldes zu Bayern gehen
Kommentar ansehen
21.05.2013 15:50 Uhr von DarkBluesky
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Klar noch so einen Be(kloppten), ??? reicht nicht das es erst mal der Spanier wird! der bleibt 3 Jahre und Klopp beerbt Löw.Dann kann er sich in der Nationalelf mal austoben, jedoch dann bekommt der wohl nen Herzriss, wenn alle sagen mit dem Spiel ich nicht und nur 3. und 4. Garnison Spielen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?