21.05.13 12:22 Uhr
 441
 

Gelsenkirchen: Razzia nach Assauer-Eigentum

chalke-Legende Rudi Assauer bat am Wochenende seine Fans über Facebook um Hilfe nachdem seine Villa in Gelsenkirchen-Buer/Erle ausgeräumt worden war.

Innerhalb von 20 Minuten trafen 8.000 Hinweise ein. Am Sonntagabend untersuchte die Polizei daraufhin ein Haus in Gelsenkirchen und fand Assauers Möbel. Seine Ex-Frau Britta steckte offenbar hinter diesem Versteck in Gelsenkirchen.

Laut ihrem Anwalt Burkhard Benecken läuft gegen sie bereits ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Unterschlagung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bellator
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Razzia, Möbel, Ex-Frau, Rudi Assauer, Eigentum
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?