21.05.13 11:44 Uhr
 195
 

Zugradar: Züge in Österreich in Echtzeit verfolgen

Seit dem heutigen Dienstag lassen sich die 4.000 Züge der ÖBB in Echtzeit auf einer neuen Webseite verfolgen.

So werden alle Züge auf einer Landkarte mit dem Zugnetz gezeigt und man kann sehen, wo sich gerade welcher Zug befindet.

Auch steht eine App für Smartphones im Raum, jedoch möchte man zuvor abwarten, wie beliebt das System wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Österreich, Zug, Webseite, Verfolgung, Echtzeit
Quelle: derstandard.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2013 12:14 Uhr von Atze2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibts in D schon lange, zwar nur für ausgewählte Bahnhöfe, die Schnittstelle des Bahnhofs Dresden wird dazu genutzt.

Hier ein Beispiel:
http://www.frubi.net/...


Zuganzeiger Dresden:
http://iris.noncd.db.de/...

[ nachträglich editiert von Atze2 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die AfD offenbart ihre rechtsradikalen Sichtweisen
Berlin: Ostdeutscher bekam eine Erektion, wenn er kleine blonde Jungs aufschlitzte
Formel E in Berlin Mitte wurde gecancelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?