21.05.13 09:24 Uhr
 148
 

Fußball: Bei Belgrader Derby flogen die Fetzen - 92 Hooligans festgenommen

Roter Stern Belgrad wollte im Stadtderby gegen Partizan Belgrad seine letzten Titelchancen am Leben halten.

Doch bereits beim Zusammentreffen der beiden Fanlager kam es zu massiven Ausschreitungen.

So wurden bei dem Spiel 92 Menschen festgenommen und zahlreiche Feuerwerkskörper flogen auf das Spielfeld. Letztendlich gewann Partizan das Spiel und ist mit fünf Punkten zwei Runden vor Schluss fast schon Meister.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Derby, Partizan Belgrad, Roter Stern Belgrad
Quelle: www.kleinezeitung.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?