21.05.13 08:27 Uhr
 4.955
 

Bild von Angela Merkel in DDR-Uniform von 1972 aufgetaucht

Ein nun aufgetauchtes Foto einer Übung aus einem DDR-Lager für Zivilverteidigung zeigt unter anderem ein heute wohlbekanntes Gesicht.

Das Bild zeigt eine Gruppe von jungen Leuten und NVA-Offizieren, die gemeinsam in Uniform marschieren. Mitten im Bild: Angela Kasner, heute unsere Kanzlerin Angela Merkel.

Das Bild entstand während einer ZV-Ausbildung, die in der DDR Pflicht war, wenn man Abitur machen wollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Foto, Angela Merkel, DDR, Uniform
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel wohl auch gegen weitere EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei
Heidelberg: Flüchtlingsjunge aus Afghanistan dankt Angela Merkel
Erste deutsche Charlie-Hebdo-Werbung zeigt Angela Merkel auf dem Klo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2013 08:30 Uhr von SNnewsreader
 
+30 | -6
 
ANZEIGEN
Wo ist da die Brisanz? Völlig überzogene Überschrift. Ahso, bei dem Autor ....
Kommentar ansehen
21.05.2013 08:42 Uhr von psycoman
 
+31 | -4
 
ANZEIGEN
Was an einer Pflichtveranstaltung jetzt so brisant sein soll, ist mir nicht klar. Merkel lebte eben in der DDR, also musste sie sich an die dortigen Gesetze halten, wozu eben auch solche Veranstaltungen gehörten, da sie ihr Abitur als Ziel hatte.

Meine Güte, die war keine Mauerschützin, egal ob man Merkel jetzt mag oder nicht, man kann auch übertreiben.
Kommentar ansehen
21.05.2013 09:16 Uhr von SNnewsreader
 
+13 | -13
 
ANZEIGEN
@pscoman

In dieser Sache konnte sie nichts ändern. Jedoch die Bespitzelung und ihre Lügen gegenüber ihrer aktiven Stasizeit ist sie so verlogen dass sie weggesperrt gehört ... offensichtlich ist sie geistig verwirrt und dürfte bei den Gedächtnislücken in einer geschlossenen Anstalt besser aufgehoben sein. ;-)
Kommentar ansehen
21.05.2013 09:22 Uhr von dajus
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
Was glauben die Leute eigendlich?
Nur, wer sich System- und Parteitreu verhalten hat, hatte in der DDR die Möglichkeit, einen Doktortitel zu erreichen!
Kommentar ansehen
21.05.2013 10:14 Uhr von call_me_a_yardie
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Ein Grund mehr sie nicht zu wählen Kommunisten unter den CDU´lern...

quasi "Genossen" :)
Kommentar ansehen
21.05.2013 10:16 Uhr von Shagg1407
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
die einzige Erkenntnis die man aus dem Bild ziehen könnte ist, sie war mal dünn
Kommentar ansehen
21.05.2013 10:42 Uhr von Hidden92
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wow, die war ja garnicht immer so hässlich ^^
Die ist aber nicht gut gealtert.
Kommentar ansehen
21.05.2013 11:02 Uhr von turmfalke
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Fakt ist eins, dass ist keine Pflichtveranstaltung gewesen! Es sieht hier eher nach Kampfgruppe aus und da gab es nie eine Pflicht dabei zu sein, die haben aber auch kein Schaden angerichtet nur treu für Frieden und Sozialismus. Was ist Grün liegt im Graben und zittert? Die Kampfgruppe, dass war ihr Slogan!
Kommentar ansehen
21.05.2013 11:27 Uhr von blaupunkt123
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Jawohl das Foto kann Griechenland und Zypern gleich wieder verwenden um es mit Nazi Sprüchen zu versehen.
Kommentar ansehen
21.05.2013 11:31 Uhr von Sunwheel
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@ turmfalke

Das war sehr wohl eine Pflichtveranstaltung in der DDR.
Bei uns war das damals sogar schon in der 8.Klasse. Wir Jungs sind in ein "Zivilverteidigungslager" gefahren und die Mädchen haben das alles in der Schule gemacht.
Kommentar ansehen
21.05.2013 11:34 Uhr von ASteinert
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Was für eine Mega-Grütze ist das denn, Du spencinator78 du? "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten"

Nirgends auf dem Bild ist auch nur der Dunst eines NVA-Offiziers. Niemand marschiert, keiner trägt Rangabzeichen, auch keine Schulterstücken oder Auszeichnungen.
Zur Information: ZV-Ausbildung war in der DDR integraler Bestandteil der Berufsausbildung für alle jungen Frauen und die GST-Ausbildung für allle jungen Männer.

Schei..e aber auch, Diese Meldung ist eigentlich meinen Kommentar nicht wert.
Kommentar ansehen
21.05.2013 11:36 Uhr von Danymator
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
"Das Bild entstand während einer ZV-Ausbildung, die in der DDR Pflicht war, wenn man Abitur machen wollte."

Das stimmt so nicht. Zur ZV-Ausbildung "durfte" so ziemlich jeder antreten. Das hatte mit dem Abi rein gar nix zu tun.
Kommentar ansehen
21.05.2013 11:41 Uhr von Sunwheel
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ A Steinert

Nicht aufregen. :-)
Die Quelle ist schon total dämlich. Aber gut, was will man auch von einer "BILD" erwarten ...

Da wird z.B. zu dem Foto geschrieben, daß sie "marschieren". Ich sehe dort niemanden marschieren. Das sieht mir eher wie ein gackernder Hühnerhaufen aus.
Dann das mit dem Offizier. Wo bitte ist dort ein Offizier zu sehen ? Keine Rangabzeichen, keine Schulterstücke, gar nichts.
Aber Hauptsache, man hat wieder irgendeinen Müll geschrieben. Und dann kommt hier ein SN-Fuzzi und schreibt diesen Dreck auch noch ab ... herzlichen Glückwunsch.
Kommentar ansehen
21.05.2013 11:43 Uhr von Klugbeutel
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
So sind die Politiker eben, um nach oben zu kommen machen sie alles mit.
An einem Tag sind sie Überzeugte Kommunisten, am nächsten sind sie Demokraten.
An einem Tag verlängern sie die Atomlaufzeiten weil es alternativlos ist, und am nächsten Tag lassen sie alle Kraftwerke stillegen und presentieren sich als absolute Atomgegner, weil es bei den Wahlen hilft.
Heute sind sie Christ-Demokraten, morgen treten sie dem Islam bei und machen bei denn Christenverfolgungen mit, wenn die Mehrheit der Wähler muslimisch werden sollte.
Heute bauen sie die EU-Diktatur auf, sobald diese aber zusammenbricht - werden sie alle als nationalbewusste Kämfer da stehen, die schon immer gegen eine EU -Regierung waren...
Poitiker sind verlogene und hinterhältige Machtmenschen, die immer vom Volk kontrolliert werden müssen, und notfals abgewählt werden können müssen. Man darf ihnen nie trauen.

[ nachträglich editiert von Klugbeutel ]
Kommentar ansehen
21.05.2013 13:16 Uhr von Lornsen
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Die Doktoranten aus der TTR (Temporären terroristischen Republik) sind in der BRD alle kläglich gescheitert.
Kommentar ansehen
21.05.2013 15:22 Uhr von Lombardie
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Merkel-Verbindung-mit-DDR-Sau wird in letzter Zeit aber ziemlich häufig durchs Dorf getrieben.
Ist das wirklich noch für den Wahlkampf?
Es gab mal Zeiten da hatten Politiker die Leute von sich überzeugt indem sie mit "guten Beispiel" (immer im Auge des betrachters) vorangingen und nicht indem sie ihren politischen Gegner diffamieren.
Kommentar ansehen
21.05.2013 15:29 Uhr von ErnstU
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Hmm .. ein neues Bild von IM Merkel ... wer sich aus dem Osten rüber in die hohe bundesdeutsche Politik rettten wollte, musste schon meisterhafte Wendehals-Qualitäten haben, und diese merkt man ihr heute noch an.
Kommentar ansehen
21.05.2013 15:54 Uhr von Hendrik_Jena
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wahre Gläubige hatten die Teilnahme an militärischen Ausbildungen verweigert da es Ihren Glauben widerspricht. Sofern man wirklich einen ehrlichen Glauben hat. Was ist wohl der religiöse Eid als Kanzlerin wert ... so wahr mir Gott helfe ?
Kommentar ansehen
21.05.2013 20:53 Uhr von ErnstU
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Gothminister

naja, nicht jeder der von den Nazis ausgezeichnet wurde war auch zwingend selbst Nazi .... und wahrscheinlich werden wir in 70 Jahren das selbe über jene sagen, die heute von Erdogan ausgezeichnet werden ....

[ nachträglich editiert von ErnstU ]
Kommentar ansehen
21.05.2013 22:51 Uhr von Pixwiz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Schuhe sind ja absolut Geländegängig...

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel wohl auch gegen weitere EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei
Heidelberg: Flüchtlingsjunge aus Afghanistan dankt Angela Merkel
Erste deutsche Charlie-Hebdo-Werbung zeigt Angela Merkel auf dem Klo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?