20.05.13 21:31 Uhr
 150
 

Kassel: 23-Jähriger stirbt nach Zusammenprall mit seinem Wagen gegen einen Baum

Auf der Landstraße zwischen Espenau-Hohenkirchen und Vellmar (Kassel) ist ein 23-Jähriger verstorben.

Der 23-jähriger Autofahrer ist am Montagmorgen frontal gegen einen Baum geprallt und verstarb an der Unfallstelle.

Laut Angaben geriet das Fahrzeug auf nasser Fahrbahn ins Schleudern und verließ darauf die Fahrbahn. Die Beamten gehen davon aus, dass der Fahrer zu schnell unterwegs war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Baum, Wagen, Kassel, Zusammenprall
Quelle: www.hr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2013 23:22 Uhr von One of three
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Äh, die Überschrift solltst Du nochmal überdenken ...

"Kassel: 23-Jähriger stirbt nach Zusammenprall mit seinem Wagen gegen einen Baum"

Das klingt irgendwie seltsam ...

Vielleicht

"Kassel: 23jähriger Autofahrer verunglückte tödlich durch Zusammenprall mit Baum"

oder

"Kassel: Tödlicher Unfall - 23jähriger starb durch Unfall mit Baum"

oder

"Kassel: Baum tötete 23jährigen Autofahrer"

oder

"Kassel: Autofahrer : Baum - 0:1"


Alles ist besser ...
Kommentar ansehen
21.05.2013 01:57 Uhr von Justus5
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wahrlich, die Überschrift ist unterirdisch.
Da aber "sprechender Link" draus generiert wird, wirds wohl nicht mehr geändert.
Wäre Shortnews wichtiger, hätts Chancen aufn "Hohlspiegel" im Spiegel.
Kommentar ansehen
02.06.2016 23:40 Uhr von Holzmichel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
---"Die Beamten gehen davon aus, dass der Fahrer zu schnell unterwegs war."---

Ja, ja - solch junges Volk hat nie Zeit, nun aber wird ER als Verschiedener alle Zeit der Welt haben müssen!

Was für ein Idiot!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?