20.05.13 20:21 Uhr
 73
 

Meppen: Ausstellung zeigt Widerstand gegen Nationalsozialismus

Unter dem Titel "Was konnten Sie tun?" wird in Meppen eine Ausstellung über den Widerstand gegen den Nationalsozialismus gezeigt.

"Die Ausstellung zeigt eine breite Palette des Widerstandes, die losgelöst von zeitlichem und politischen Kontext bis heute immer aktuell bleiben", so Eva-Maria Meyer, Schulleiterin der Marienhausschule, bei der Eröffnungsrede.

Die Ausstellung kann in der Marienhausschule in Meppen, während den Öffnungszeiten, bis zum 31. Mai besucht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Widerstand, Nationalsozialismus, Meppen
Quelle: www.noz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars": Roman enthüllt weiteres Leben von Jar Jar Binks
Europeana: Hier kann man digitalisierte Liebesbriefe aus dem Ersten Weltkrieg abtippen
Graphic Novel "Watchmen" wird Teil des neuen DC-Universums werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kommt blaue Plakette schon 2018?
Hennef: Frau stillt mit 1,8 Promille im Blut ihr Baby
US-Verteidigungsminister James Mattis zu Blitzbesuch im Irak


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?