20.05.13 19:57 Uhr
 158
 

Europa: In diesen Ländern erkranken die wenigsten Menschen an Tuberkulose

In der Schweiz gibt es weniger Menschen, die an Tuberkulose erkranken, als im restlichen EU-Durchschnitt.

Bei 100.000 Einwohnern erkranken in der Schweiz sieben Patienten pro Jahr an der Krankheit. Der Mittelwert der EU- und EFTA-Länder liegt bei 15,7 Fällen pro 100.000 Einwohner.

Laut der Weltgesundheitsorganisation WHO erkranken an Tuberkulose am wenigsten die Griechen mit 4,6 Fällen pro 100.000 Einwohner und die Deutschen mit 4,9 Fällen pro 100.000 Einwohner. Am meisten erkranken an der Krankheit die Rumänen mit 117 Fällen pro 100.000 Einwohner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Land, Erkrankung, Tuberkulose
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afrikanische Schweinepest in Tschechien aufgetreten
Zahl der Hautkrebs-Fälle in Deutschland steigt an
Stiftung Warentest: Nicht viele Mineralwässer erhielt Note "gut"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr-Soldat soll Iraner gewerbsmäßig nach Deutschland geschleust haben
15-Jährige missbraucht: Schauspieler Sebastian Münster erhält sechs Jahre Haft
TV-Anwältin Helena Fürst verliert ihr ungeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?