20.05.13 19:07 Uhr
 93
 

Bonn: Fahrer fährt mit dem Auto in die Mauer eines Eros-Center

Am heutigen Pfingstmontag ist ein 36-jähriger Mann gegen die Hauswand eines Eros-Centers gefahren.

Als die Polizei eintraf, bewegte der Mann sich schreiend auf der belebten Fahrbahn.

Da der Mann unter Alkoholeinfluss stand, wurde er mit auf die Wache genommen, wo er sich eine Blutprobe entnehmen lassen musste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Autofahrer, Mauer
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Problem erkannt Problem gelöst?
Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2013 19:13 Uhr von Strassenmeister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
News ist doppelt!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Problem erkannt Problem gelöst?
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?