20.05.13 16:20 Uhr
 225
 

Armut und Arbeitslosigkeit: Südeuropäer haben ihr Vertrauen in die Zukunft verloren

Zunehmend mehr Europäer blicken in ihre Zukunft mit Pessimismus. Vor allem Südeuropäer rechnen mit mehr Arbeitslosigkeit und Armut.

Längere Arbeitszeiten, geringere Löhne - das sind die Erwartungen der Europäer für die Zukunft. So das Ergebnis einer aktuellen Umfrage, die von "EUobserver" zitiert wird.

Unter den Ländern Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien und Polen blicken am optimistischsten die Polen in ihre Zukunft. Franzosen, Spanier und Italiener sind hingegen am pessimistischsten, was ihre Wirtschaft angeht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Zukunft, Arbeitslosigkeit, Armut, Vertrauen, Europäer
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam
China warnt USA vor Einmischung im südchinesischen Meer
Nach Stopp durch Obama: Donald Trump will umstrittene Öl-Pipelines erlauben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare