20.05.13 15:59 Uhr
 319
 

"Promi-Frauentausch" wohl am Ende - Quotentief zum Staffelende

Die Quoten der ersten Staffel "Promi-Frauentausch" waren in der vergangenen Woche so schlecht, dass es wohl keine zweite Staffel geben wird. Zum Abschied der Staffel gab es sogar noch einmal ein Quotentief.

Die Sendung "Frauentausch" ist schon seit Jahren ein großer Erfolg von RTL II. Allerdings hat das Publikum wohl nicht unbedingt auf eine Promi-Version der Sendung gewartet. Zur besten Sendezeit sahen am Pfingstsonntag nur noch 500.000 Zuschauer zu. Das bedeutet einen Marktanteil von 1,7 Prozent.

Zeitgleich war Super RTL sogar in der Lage mit der Sendung "Upps", einer Pannenshow, mehr Zuschauer vor den Fernseher zu locken.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Promi, RTL II, Einschaltquote, Frauentausch
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

RTL II zeigt Bundeswehr-Webserie "Die Rekruten" nun doch nicht
"Endlich Klartext!": Comedian Abdelkarim mit Wahl-Show mit Politikern auf RTL II
Deutsche Bahn findet RTL II "Curvy"-Kampagnenmotiv zu anstößig und verweigert es

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2013 15:59 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Fast schon verwunderlich, dass der geneigte Fernseh-Zuschauer doch noch so etwas wie Stolz hat und sich dann doch nicht jeden Mist ansieht.
Kommentar ansehen
20.05.2013 16:00 Uhr von Bierpumpe1
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hartz4 TV vom Feinsten
Kommentar ansehen
20.05.2013 16:01 Uhr von Saftkopp
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
keine News wert
Kommentar ansehen
20.05.2013 16:50 Uhr von yeah87
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ihr habt auf scheisse promi geschrieben und genau das auch ausgestrahlt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

RTL II zeigt Bundeswehr-Webserie "Die Rekruten" nun doch nicht
"Endlich Klartext!": Comedian Abdelkarim mit Wahl-Show mit Politikern auf RTL II
Deutsche Bahn findet RTL II "Curvy"-Kampagnenmotiv zu anstößig und verweigert es


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?