20.05.13 15:38 Uhr
 127
 

Trotz Warnungen: Wetter-Chaos in NRW bleibt aus

Trotz Warnungen des Deutschen Wetterdienstes am gestrigen Sonntagabend ist das vorhergesagte Unwetter über Nordrhein-Westfalen ausgeblieben.

Die Unwetterwarnung wurde unterdessen wieder aufgehoben. Weniger als 25 Liter Regen pro Quadratmeter waren es beispielsweise in Bonn.

Der Wetterdienst Meteomedia sagt auch für die nächsten Tage kaltes und graues Wetter voraus.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Warnung, NRW, Unwetter, Wetterdienst
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2013 16:42 Uhr von Bokaj
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gott sei Dank

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?