20.05.13 15:15 Uhr
 5.748
 

Uwe Ochsenknecht droht lästernden Twitter-Nutzern mit IP-Rückverfolgung

Der Schauspieler Uwe Ochsenknecht ist verärgert über kritische Stimmen von anonymen Twitter-Nutzern. Jetzt hinterließ er auf Twitter eine Warnung an alle anyomen Lästerer: "VORSICHT! Über Eure IP-Adresse seid ihr alle zu orten. KÖNNTE UNANGENEHM WERDEN".

Die Kritiker ließen sich dadurch jedoch nicht abschrecken und reagierten mit einem noch größeren Shitstorm.

Derzeit ist Ochsenknecht mit ungefähr 2.000 Followern auf Twitter vertreten. Sein Sohn Jimi Blue hat indes bereits 52.000 Anhänger auf dem Microblogging-Dienst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: the_reaper
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kritik, Twitter, Drohung, Uwe Ochsenknecht
Quelle: www.abendzeitung-muenchen.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2013 15:19 Uhr von ErnstU
 
+44 | -3
 
ANZEIGEN
"Sein Sohn Jimi Blue ...."

Bei solchen Namen fällt mir immer spontan der Chantalisator ein. Da hat der Uwe wohl damals auch nach einem Namen für seinen Nachwuchs gesucht. ^^

http://www.chantalisator.de/
Kommentar ansehen
20.05.2013 15:27 Uhr von 4thelement
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
meiner meinung nach kann man seinen kindern nicht besser mitteilen , das sie nicht gewollt waren ! oder gibt es grausameres als die lebenslange strafe des eigenen vornamens ???? ( wobei ich jetzt nicht sagen kann welches ihrer kinder sie weniger wollten :D )

[ nachträglich editiert von 4thelement ]
Kommentar ansehen
20.05.2013 15:50 Uhr von Power-Fox
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Der Ochsenknecht denkt auch wenn er mal bei twitter anruft das die dann die ip´s rausrücken... lmao


Zu Jimi Blue dazu fällt mir nur das ein...

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
20.05.2013 16:25 Uhr von knollenbovist
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ähnlichen Stuß hat Jeanette Biedermann auch mal von sich gegeben: "Über den Server kann man alles rauskriegen!" :-)
Kommentar ansehen
20.05.2013 16:34 Uhr von xDP02
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ BastB
klar weiss er das, IP ist eine Indische Prophetin die jeden seiner Lästermäuler orten kann ;)
Kommentar ansehen
20.05.2013 16:35 Uhr von Acun87
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
hahahahahah.. seine drohung hat die scheiße erst richtig ins rollen gebracht.

ganz ehrlich: warum zur hölle ist man als star auf sozialen netzwerken registriert, wenn man kritik nicht ab kann ?

vor allem bei twitter, wo man nur eine begrenzte anzahl an zeichen zum schreiben hat.

da fühlt sich einer dann doch öfters mal ermutigt diese paar zeichen mit müll zu füllen
Kommentar ansehen
20.05.2013 16:40 Uhr von yeah87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cyber mobbing gegen mr.ip....
Kommentar ansehen
20.05.2013 17:43 Uhr von Schnulli007
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ochsenknecht darf das.

Den darf man ohnehin nicht für voll nehmen.
Kommentar ansehen
20.05.2013 18:00 Uhr von keineahnung13
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
den Leuten würde eh nix passiern da die nix verbotenses machen...

außer drohen den am Galgen aufzuhängen vielleicht.
Kommentar ansehen
20.05.2013 18:12 Uhr von Marple67
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja wer seine drei Kinder Tamifluu, Speedy Gonzales und Fanta Mango nennt, sollte besser die Klappe halten
Kommentar ansehen
20.05.2013 18:14 Uhr von Captnstarlight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ochsenknecht Uwe leidet darunter das sein Sohn Jimi Blue bedeutend mehr Zuspruch hat als er.
Er ist scheinbar eifersüchtig auf J. B., und das offenbart dass Uwe sehr narzisstisch und ichbezogen ist. Darunter Leiden leider sehr viele Menschen.
Ich gönne ihm das Medieninteresse und den kurzfristigen Erfolg bei seiner voyage schon.
Kommentar ansehen
20.05.2013 18:31 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Jauchegrube
Ochsenknecht heißt man, weil die Ahnen wohl Mal Knechte waren, die auf die Ochsen aufgepasst haben!
Ziegenficker heißen Leute, die im Mittelalter Leder verarbeitet haben, hauptsächlich das der Ziegen!
Aber wie kommt man zu dem Namen Jauchegrube?
Kommentar ansehen
20.05.2013 19:40 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ist ja immerhin eine gut gemeinte Geste! Solch Lästermäulchen können sich schnell Mal Ärger einhandeln durch unüberlegte geistige Ergüsse! Kann teuer werden!
Kommentar ansehen
20.05.2013 20:08 Uhr von Neroll
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Humpelstilzchen - mal o.T.:
Da fällt mir noch Herr G. Jauch aus dem TV ein. Der sagt mal in nem Interview, er habe mal Namensforschung gemacht und dachte erst auch, dass Jauch wohl vom Wort "Jauchegrube" käme - es hat sich aber dann herausgestellt dass ein "Jauch" früher eine Art Dorfdepp gewesen sei. (Nur mal ne kleine Anekdote für den kleinen Namensforscher zwischendurch) - und damit wieder zurück in die angeschlossenen Funkhäuser.
Kommentar ansehen
20.05.2013 20:26 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Neroll
Vielen Dank für die gelungene Pausenunterhaltung und dem damit verbundenen Lerneffekt! Vorbildlich und nur weiter zu empfehlen! Gebe nun meinerseits das Wort weiter an die Gesprächsrunden aller geschlossenen Abteilungen!
Kommentar ansehen
20.05.2013 22:05 Uhr von ms1889
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
daran sieht man, das angebliche deutsche künstler etwas total falsch verstanden haben, bzw keinen verstand haben. ich finde eh in deutschland sind "künstler" viel zu geldgeil und sind geistig abgehoben. ausserdem ist die deutsche filmlandschaft nur fetternwirdschaft, sie hat mit film wenig zutun.
Kommentar ansehen
20.05.2013 23:15 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seine Chancen stehen aber nicht so schlecht, da ja jetzt für ne Ordnungswidrigkeit die IP rausgerückt werden muss und jemand mal so unvorsichtig sein sollte nicht über VPN / Anon zu gehen... naja schon möglich das man mal welche ertappt.
Kommentar ansehen
21.05.2013 10:55 Uhr von mr. wolf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also hier muss ich mich aus Prinzip bei Twitter einen Dummy Acoount anlegen und ueber Tor / VPN einen Haufen ablassen. :)
Der Ochsi leider wohl an Realitätsverlust
Kommentar ansehen
21.05.2013 10:57 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und dann.. ?
Kaum einer mag ihn und schon garnicht seine Kinder.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?