20.05.13 14:28 Uhr
 118
 

8,21 Millionen Zuschauer sahen den Eurovision Song Contest in Deutschland

Am vergangenen Samstag wurde in Malmö das das Finale des Eurovision Song Contests ausgetragen. Das Erste übertrug es ins Fernsehen.

Ganze 8,21 Millionen Zuschauer haben sich das Finale angeschaut, was ein Marktanteil von 20,7 Prozent betrug.

Demnach lag der Marktanteil bei 42,6 Prozent der 14- bis 49-Jährigen die Show verfolgt. Bei den 14- bis 29-Jährigen waren es sogar 44,1 Prozent.


WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Zuschauer, Eurovision Song Contest, Marktanteil
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Portugal gewinnt den Eurovision Song Contest 2017
Russisches Staatsfernsehen überträgt diesjährigen Eurovision Song Contest nicht
Aborigine vertritt Australien beim Eurovision Song Contest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2013 15:07 Uhr von Shifter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
so viele kranke leute
Kommentar ansehen
20.05.2013 16:33 Uhr von Susi222
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.youtube.com/... meiner MEinung nach
vieeel besser als das Original

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Portugal gewinnt den Eurovision Song Contest 2017
Russisches Staatsfernsehen überträgt diesjährigen Eurovision Song Contest nicht
Aborigine vertritt Australien beim Eurovision Song Contest


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?