20.05.13 13:13 Uhr
 166
 

Drama in der Türkei: Ballon stürzt nach Crash in der Luft ab - Ein Toter

Bei einem schweren Unglück zweier Heißluftballone hat es in der Türkei einen Toten gegeben. Das gab jetzt die türkische Nachrichtenagentur Anadolu bekannt.

Demnach stürzte ein Ballon aus etwa 300 Metern Höhe nach einer Kollision mit einem anderen Heißluftballon ab.

Bei dem Unglück wurden 24 weitere Menschen zum Teil schwer verletzt.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Drama, Luft, Toter, Crash, Ballon
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Berlin: Polizei wird nach Festnahme eines Jugendlichen von Mob attackiert
Schweden: Brandanschlag auf jüdische Gemeinde in Göteborg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?