20.05.13 12:59 Uhr
 3.030
 

Android-Turbo: So machen Sie ihr Smartphone schneller und ausdauernder

Wenn das Smartphone nicht ausdauernd genug ist oder die 3D-Spiele ständig ruckeln, kann was dagegen machen und das Smartphone auf Vordermann bringen. Beim Akku kann man zunächst an die Stromfresser ran, wie zum Beispiel die Helligkeit runter drehen. Die GPS-Ortung sollte nur bei Bedarf aktiv sein.

Ferner sollte man die Apps ausfindig machen, die den meisten Strom fressen, um zu entscheiden, ob diese Apps wirklich laufen müssen. Hierzu können Statistik-Tools hilfreich sein, die man unter Einstellungen findet.

Mit dem App "SetCPU" kann man die Taktfrequenz des Prozessors übertakten uns somit sein Smartphone schneller machen. Allerdings kann eine höhere Taktfrequenz mehr Stromverbrauch bedeuten. Mit einem Update auf Android 4.1 Jelly Bean reagiert die Bedienoberfläche schneller.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, Android, Turbo
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben