20.05.13 11:26 Uhr
 238
 

"Neverwinter": Auktionshaus wegen Fehler gesperrt

Im neuen MMO "Neverwinter" musste das Auktionshaus bereits wieder gesperrt werden, da es wegen eines Exploids zu einem Fehler kam.

So konnten sich Spieler einen Vorteil verschaffen, mit dem Bossgegner schneller als gewollt besiegt werden konnten. Da deswegen das Wirtschaftssystem gravierend beeinflusst wurde, schaltetet man das Auktionshaus ab.

Derzeit werden Spieler gesucht, die den Exploid genutzt hatten, um diese User zu bannen.


WebReporter: tipico
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fehler, Auktionshaus, Neverwinter
Quelle: www.buffed.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beweisbilder gepostet: Carmen Geiss heiratete in Strapsen und Dessous
"Playboy"-Umfrage: Jan Böhmermann ist "Mann des Jahres"
Spoiler: Finale von "Westworld" bestätigt Fantheorien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge
Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter
Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?