20.05.13 10:54 Uhr
 198
 

Celle: Krimineller wurde während seines Hafturlaubs gewalttätig

Polizeibeamte wurden in Celle gerufen, weil auf dem Parkplatz eines Restaurants eine Schlägerei im Gange war.

Als die Polizei den Ort des Geschehens erreichte, wollte einer der Kontrahenten nicht mit dem Schlagen aufhören. Im Gegenteil: Der Mann griff auch die Beamten an.

Wie sich nach weiteren Ermittlungen herausstellte, war der Schläger ein 30 jähriger Häftling, der erst vor Kurzem einen Hafturlaub antrat.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Gewalt, Celle, Krimineller
Quelle: www.e110.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2013 11:06 Uhr von Seravan
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Tjo, unbelehrbar. Mit soviel überschüssiger Kraft sollte er doch locker die nächsten Jahre Steinekloppen können. Aber nuja (träller) "Das alles ist Deutschland, ohoh.........."

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?