20.05.13 10:46 Uhr
 196
 

Volleyball: Niederländische Rekordnationalspielerin wird seit 13. Mai vermisst

Die 35-jährige Ingrid Visser, ehemalige niederländische Volleyballnationalspielerin und ihr Lebensgefährte Lodewijk Severein werden seit dem 13. Mai vermisst.

Am 13. Mai hatten sich die beiden in einem Hotel in Murcia angemeldet. Danach verließen sie das Hotel und wurden seitdem nicht mehr gesehen.

Der Mietwagen der beiden ist auch nicht mehr aufgetaucht. Die Mobiltelefone sind ausgeschaltet. Kontobewegungen konnten auch keine mehr verzeichnet werden. Die Familien erstatteten Vermisstenanzeige.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Niederlande, Mai, vermisst, Volleyball
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?