20.05.13 06:23 Uhr
 1.346
 

Falschparker-Irrsinn in Bonn: Fast 500 Knöllchen in nur wenigen Wochen

In der Bonner City wird der Ärger über dreiste Falschparker immer größer. Dabei ist die Fußgängerzone in der Innenstadt eigentlich autofrei, und die Verantwortlichen geben sich redlich Mühe das auch durchzusetzen.

So sind zwei Kontrolleure nur für diesen Bereich zuständig. Und die verteilten in den ersten drei Monaten des Jahres sagenhafte 487 Knöllchen an Falschparker.

19 Mal wurde auch der Abschlepper gerufen. Ein teurer Spaß für die Parksünder, denn die sind dann bis zu 500 Euro los.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Bonn, Knöllchen, Falschparker, Irrsinn
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grüne und Umweltbundesamt empfehlen zur Fastenzeit: Auf Auto verzichten
Schuldspruch "Mord" bei illegalem Autorennen mit Todesopfer
Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2013 06:34 Uhr von Hawkeye1976