20.05.13 06:12 Uhr
 663
 

Gazastreifen: Geschäftstüchtige Palästinenser schmuggeln nun Chickenwings

Im Gazastreifen gibt es keine Kentucky Fried Chicken-Filialen, obwohl der Bedarf nach Chickenwings groß ist. Eine palästinensische Firma hat sich nun darauf spezialisiert, Gerichte von amerikanischen Fastfoodlokalen zum Gazastreifen zu schmuggeln - unter Lebensgefahr.

Die Schmuggler benutzen dabei Tunnel im Grenzbereich, von wo aus dann die Kuriere und Taxifahrer bis nach Ramallah oder gar zum ägyptischen El Arish fahren, denn dort gibt es Kentucky Fried Chicken-Filialen. Eine Bestellung kann somit mehr als vier Stunden in Anspruch nehmen.

Allerdings sind die Gerichte beim Eintreffen bereits abgekühlt und extrem teuer. Psychologieprofessor fadel Abu Heen sagte dazu: "Die irregulären Umstände in Gaza schaffen irreguläre Bedürfnisse" und deutete damit auf die Einschränkungen, die Israel als Besatzungsmacht den Einwohnern erlegt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: azru-ino
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Palästinenser, Gazastreifen, Schmuggler, Kentucky Fried Chicken
Quelle: www.tageblatt.lu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Finger Lickin´ Good": "Kentucky Fried Chicken" bietet nun essbaren Nagellack an
Werbegag: "Kentucky Fried Chicken" verteilt Sonnencreme mit Hähnchenduft
Tibet: Trotz Protesten wird erste Kentucky-Fried-Chicken-Filiale eröffnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2013 09:04 Uhr von Chromat
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Sonst verbrennen sie US-Flaggen, aber für Fastfood von US-Konzernen sind sie bereit alles auf sich zu nehmen und zu bezahlen.
Kommentar ansehen
20.05.2013 12:44 Uhr von SpiritOfMatrix
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Ghost-Rider: Auch wenn sie erfunden seien sollte, ist mir das ein Plus wert! Wer so eine Geistesblähung raus haut und auch noch als News postet, hat mehr Witz als es erlaubt ist. ;)
Kommentar ansehen
20.05.2013 15:49 Uhr von gerndrin
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Warum erlegt Israel Einschränkungen auf?
Eine Grenz-Seite grenzt doch zu den Brüdern in Ägypten?
Kommentar ansehen
20.05.2013 22:22 Uhr von Pixwiz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...nicht das die noch mit den ganzen Wings ne eigene Luftwaffe aufbauen...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Finger Lickin´ Good": "Kentucky Fried Chicken" bietet nun essbaren Nagellack an
Werbegag: "Kentucky Fried Chicken" verteilt Sonnencreme mit Hähnchenduft
Tibet: Trotz Protesten wird erste Kentucky-Fried-Chicken-Filiale eröffnet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?