19.05.13 19:48 Uhr
 537
 

Günzburg: Mann spielt an seinem Penis herum und demoliert dabei Auto

Mit einem besonderen Vorfall musste sich Samstagnacht die Polizei in Grünzburg auseinander setzen: Dort hatte ein 19-jähriger Exhibitionist ein Auto demoliert.

Anwohner wurden durch Geräusche auf den Exhibitionist aufmerksam, als der auf einen Wagen schlug. Während der Aktion manipulierte er sein Geschlechtsteil.

Die Polizei nahm den Mann fest als er in Richtung Weißenhorner Straße mit heruntergelassener Hose ging.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Auto, Penis, Exhibitionist, Günzburg
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2013 20:03 Uhr von Strassenmeister
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die Meldung ist doch nicht ernst gemeint?
Kommentar ansehen
19.05.2013 20:49 Uhr von kingoftf
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt, mit dem Schniedel die Scheiben der Autos eingeschlagen.
Kommentar ansehen
21.05.2013 09:17 Uhr von CripKiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
>>> Grünzburg <<< ... immer diese checker :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?