19.05.13 19:48 Uhr
 539
 

Günzburg: Mann spielt an seinem Penis herum und demoliert dabei Auto

Mit einem besonderen Vorfall musste sich Samstagnacht die Polizei in Grünzburg auseinander setzen: Dort hatte ein 19-jähriger Exhibitionist ein Auto demoliert.

Anwohner wurden durch Geräusche auf den Exhibitionist aufmerksam, als der auf einen Wagen schlug. Während der Aktion manipulierte er sein Geschlechtsteil.

Die Polizei nahm den Mann fest als er in Richtung Weißenhorner Straße mit heruntergelassener Hose ging.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Auto, Penis, Exhibitionist, Günzburg
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Anwalt will umstrittenen Präsidenten vor Strafgerichtshof anklagen
Zahl politisch motivierter Straftaten erreicht neuen Höchststand in Deutschland
Dresden: Mann aus Pakistan belästigte 14-jähriges Mädchen sexuell - U-Haft