19.05.13 17:49 Uhr
 157
 

Petersplatz in Rom: Papst Franziskus hält erste Pfingstmesse vor 200.000 Anhängern

Auf dem Petersplatz in Rom gab es für Papst Franziskus nun eine weitere Premiere.

Vor 200.000 Gläubigen hielt er zum ersten Mal die Pfingstmesse ab. Vor einer möglichen Spaltung der christlichen Gemeinschaft warnte er in seiner Rede insbesondere. Ebenso rief er alle Gläubigen weltweit dazu auf, offen für Neues zu sein.

In roten liturgischen Gewändern zeigte sich das Oberhaupt der Katholischen Kirche seinen Gläubigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Rom, Papst Franziskus, Pfingsten, Petersplatz
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus: Es ist besser ein Atheist zu sein als ein habgieriger Christ
Donald Trump will sich bei seinem Italien-Besuch mit Papst Franziskus treffen
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus: Es ist besser ein Atheist zu sein als ein habgieriger Christ
Donald Trump will sich bei seinem Italien-Besuch mit Papst Franziskus treffen
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?