19.05.13 15:40 Uhr
 2.216
 

Bundesregierung: Bei Cyberwar dürfen Hacker getötet werden

Nachdem die NATO bereits ein Handbuch für die Cyberwar-Kriegsführung veröffentlicht hat, meldet sich nun auch die Bundesregierung zu Wort.

So sei das Handbuch, das die Tötung von Hackern erlaubt, zwar nicht rechtlich bindend, jedoch soll es bei einem Cyberwar-Anwendung finden.

Laut dem Handbuch sei ein Hacker ein aktiver Kriegsteilnehmer und dürfe daher angegriffen und getötet werden und selbst das suchen von Schwachstellen im Gegnerischen System gilt als kriegerische Handlung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Hacker, Bundesregierung, Tötung, Cyberwar
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2013 15:42 Uhr von ErnstU
 
+34 | -6
 
ANZEIGEN
Aha, hat also unsere Regierung den Jagsschein ausgestellt, gegen jeden der ihnen im Internet nicht gefällt....
Kommentar ansehen
19.05.2013 16:10 Uhr von T¡ppfehler
 
+32 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt ergeben sich völlig neue Möglichkeiten, seinen problematischen Nachbarn los zu werden.
Kommentar ansehen
19.05.2013 17:11 Uhr von asianlolihunter
 
+4 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.05.2013 18:06 Uhr von teckwave
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
tja dann würde ich sagen - eröffnet die jagd auf regierungsmitglider.
die ethik ändert sich nunmal - firesale eröffnen und gut is.

[ nachträglich editiert von teckwave ]
Kommentar ansehen
19.05.2013 18:09 Uhr von teckwave
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
also meine it-skills stehen ab jetzt jeder feindlichen macht zur verfügung. einfach anfragen.
und ich denke, so wird es auch bei vielen anderen hackern aussehen. ihr wollt krieg - dann müsst ihr auch damit leben.

[ nachträglich editiert von teckwave ]
Kommentar ansehen
19.05.2013 18:13 Uhr von teckwave
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
hackers are military combatants from now on - so support EVERY enemy of america.
Kommentar ansehen
19.05.2013 18:21 Uhr von BoltThrower321
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Jaja, der angebliche Bürger in Uniform, der in der Lage ist, Befehle zu hinterfragen....

Der obige Beschluss ist in meinen Augen (basierend auf der news) ein Frefahrtsschein jede Person ohne Ermittlung, Gerichtsprozess geschweige den Beweisen sofort zu exekutieren. Und das Pauschal...

Der da hat nach WIFIs gescannt, PENG! Der Familienvater dort hat bei uns geschnüffelt, zack, Kopf ab.


Abartig!!!
Kommentar ansehen
19.05.2013 18:39 Uhr von Floetistin
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
zigarettentyp:

Welches Gesetz meinst du?
Kommentar ansehen
19.05.2013 19:25 Uhr von T.Eufel
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Deppendetector

du wärst schön dumm wenn du in einem solchen Fall nicht so viele von denen mitnehmen würdest wie nur möglich. :-)
Kommentar ansehen
19.05.2013 23:20 Uhr von Tuvok_
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Tja so siehts heute aus.. hast du zu viel Technisches Wissen wirste ähhh "entfernt"
Kommentar ansehen
19.05.2013 23:24 Uhr von svizzy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wird so oder so gemacht. wenn es gegen gesetze oder der gleichen verstößt würde es halt der geheimdienst machen. spielt also alles überhaupt keine rolle.
Kommentar ansehen
20.05.2013 00:35 Uhr von yeah87
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Dummes deutsches politkpack
Kommentar ansehen
20.05.2013 13:03 Uhr von maki
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bundestrojaner, PIN-/Passwortrausgabegebot usw. - also ich glaub, die sog. Regierung darf eigentlich als Erstes...

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?