19.05.13 13:54 Uhr
 170
 

Syrien: Baschar al-Assad im Interview - Keine Verhandlungen mit Terroristen

In einem Interview mit einer argentinischen Zeitung hat Syriens Regierungschef Baschar al-Assad Verhandlungen mit den Aufständischen abgelehnt. Assad sagte, dass er mit Terroristen keinen Dialog führen würde. Darüber hinaus sei die Opposition zu zersplittert, sodass Gespräche sinnlos seien.

"Sie denken, dass eine politische Konferenz die Terroristen im Land aufhalten wird. Das ist unrealistisch. Es herrscht Verwirrung in der Welt zwischen einer politischen Lösung und Terrorismus", so Assad weiter. Des Weiteren unterstrich Assad, dass er nicht an einen Rücktritt denke.

Die Aufständischen sind ebenso skeptisch, was Friedensgespräche angeht. Diese würden unter einem schlechten Stern stehen, da Russland Waffen an Assad geliefert hätte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Syrien, Interview, Baschar al-Assad, Verhandlungen
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Baschar al-Assad bezeichnet Donald Trump als "natürlichen Verbündeten"
Syriens Präsident Baschar al-Assad: Foto von leidendem Kind ist "gefälscht"
Syrischer Diktator Baschar al-Assad lobt deutsche Flüchtlingsaufnahme

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2013 13:54 Uhr von Borgir
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ein wahres Wort des Herrn Assad. Die "Aufständischen" sind sicherlich unterwandert von Fundamentalisten und weisen stark terroristische Tendenzen auf, schon seit Beginn des "Aufstandes". Aus Assad´s Sicht sind Verhandlungen keine Option, kann ich nachvollziehen.
Kommentar ansehen
19.05.2013 14:29 Uhr von Pils28
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Die Rebellen werden mit Waffen, Know-How und Lustschlägen unterstützt. Würden die auch noch den Support von 90% der Bevölkerung haben, hätte sich Assad keine Woche halten können.
Kommentar ansehen
19.05.2013 16:20 Uhr von BRILLOCK2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Recht hat er,(Assad) ähhh haberal bist wohl ein 15 jähriger der versucht erste schritte in der Erwachsenen Welt zu laufen was? oder jemand von der Regierung der versucht das Volk für Blöde zu halten,was den nun??

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Baschar al-Assad bezeichnet Donald Trump als "natürlichen Verbündeten"
Syriens Präsident Baschar al-Assad: Foto von leidendem Kind ist "gefälscht"
Syrischer Diktator Baschar al-Assad lobt deutsche Flüchtlingsaufnahme


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?