19.05.13 12:09 Uhr
 809
 

Nach totem Fischer - Taiwan führt größeres Militärmanöver vor Philippinen durch

Nachdem die Republik China auf Taiwan mehrfache Entschuldigungen der Philippinen für den Tod eines Fischers zurückgewiesen haben, hielten sie am Donnerstag eine militärische Übung in der Nähe der nördlichen Philippinen ab.

Taiwan möchte, dass die Philippinen die formale Verantwortung über den Zwischenfall von letzter Woche übernehmen, bei welchem ein 65-jähriger Fischer von der philippinischen Küstenwache erschossen wurde, nachdem er angeblich in ihre Hoheitsgewässer eingedrungen war.

An der Übung beteiligt waren vier Schiffe der Küstenwache, eine Fregatte, ein Zerstörer und zwei Mirage 2000-5 Kampfflugzeuge. Obwohl nur 21 nautische Meilen von der philippinischen Küste entfernt, befanden sie sich laut taiwanesischer Marine noch innerhalb der eigenen 200-Meilen-Zone.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Perisecor
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Militär, Fischer, Philippinen, Taiwan
Quelle: www.defensenews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Großbritannien: Weniger EU-Bürger wandern ein - Mehr EU-Bürger wandern aus
Oberhausen: CDU-Abgeordnete verbreitet Video der rechtsextremen "Identitären"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2013 12:09 Uhr von Perisecor
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Eine komplizierte Situation. Die Philippinen sind in der SEATO, Taiwan ist bevorzugter US-Pazifik-Verbündeter. Um die fraglichen Gewässer streiten sich aber auch noch die Volksrepublik China, Vietnam, Malaysia und Brunei - genug Konfliktpotential für die Zukunft und für ausreichend News hier bei ShortNews dürfte also gegeben sein.
Wie immer geht es hier auch um das größere Bild - nun mit dem Finger auf Taiwan oder die Philippinen zu zeigen wäre sachlich schlicht falsch.


Wie üblich ein paar Links für euch:
http://www.globaldefence.net/... (Marinestreitkräfte der Republik Taiwan)
http://de.wikipedia.org/... (200-Meilen-Zone)
http://de.wikipedia.org/... (Ostasien - für alle, die geographisch nicht ganz sicher sind)

[ nachträglich editiert von Perisecor ]
Kommentar ansehen
19.05.2013 13:59 Uhr von thenegame
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
http://diepresse.com/... --> ebenfalls ein interessanter link

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?