19.05.13 09:49 Uhr
 169
 

Joseph Beuys: Neue Biografie ein Enthüllungsroman über die NS-Vergangenheit

Die neue Biografie von Hans Peter Riege über den deutschen Künstler und Kunst-Schamanen der Nachkriegszeit, Joseph Beuys, ist mehr ein Enthüllungsroman über dessen NS-Vergangenheit.

So enthält das Buch zahlreiche Details über seine Vergangenheit als Wehrmachts- bzw. SS-Soldat. Dabei war Beuys später Mitbegründer der Grünen, verachtete allerdings den Pazifismus und war bis in die 70er Jahre Besucher verschiedener Kameradschaften.

Demnach begründete er seine Künstler-Karriere eher aus Rat- und Hilflosigkeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Auch mit anderen Unwahrheiten räumt der Autor auf, so hatte Beuys nie das Abitur gemacht, war nie Kampfpilot und trug seinen Hut aufgrund des schütteren Haares.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Vergangenheit, Biografie, NS, Joseph Beuys
Quelle: www.derwesten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2013 09:49 Uhr von blonx
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Weiter heißt es in dem Artikel, dass Beuys von seinen Professoren als verrückt, aber nicht ohne Talent angesehen wurde. Außerdem habe er es sehr gut verstanden, die Galeristen mit Hilfe einer Marketingstrategie gegeneinander ausspielen zu können.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?