19.05.13 09:19 Uhr
 6.331
 

Pleite für die "BILD"-Zeitung: Bei Facebook-Aktien total verzockt

Im Jahr 2012 ging Facebook an die Börse. Die "BILD"-Zeitung wollte es wissen und kaufte damals Aktien.

Zehn Aktien zu 32,74 Euro sollten es sein. Doch wie es jetzt aussieht, hat man sich bei der "BILD" gewaltig verzockt.

Nachdem die Aktie auf ein historisches Tief fiel, liegt die Aktie nun wieder bei 20,70 Euro. Die "BILD"-Zeitung hat sich somit um satte 37 Prozent verzockt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Facebook, Aktie, Zeitung, Pleite, BILD
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2013 09:31 Uhr von Brecher
 
+61 | -5
 
ANZEIGEN
Crushial du bist so ein Lappen
Kommentar ansehen
19.05.2013 09:40 Uhr von TheRoadrunner
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ja, die BILD hat so sagenhafte 102,40€ verloren. Glaube irgendwie nicht, dass das die BILD besonders juckt.
Kommentar ansehen
19.05.2013 09:50 Uhr von sub__zero
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
"Nachdem die Aktie auf ein historisches Tief fiel..."

Gefühlte 700 Restzeichen sind wohl nicht genug, um das Tief auch in Zahlen zu erwähnen: 13,70 Euro

wie immer: einfach nur schlampig!

aber sein Spruch auf der VK gefällt mir:
Discipline is not only very important, it´s CRUCIAL!

...wird Zeit, dass ihm mal einer diesen Spruch übersetzt und erklärt!!!
Kommentar ansehen
19.05.2013 10:27 Uhr von Suffkopp
 
+7 | -12
 
ANZEIGEN
Allein an den ersten 6 Kommentaren sieht man das die nicht begriffen haben worum es beid er News eigentlich geht.

Eigentlich sollte die News heißen:

BILD zeigt im Selbstversuch wie überzogen Aktien von Facebook sind und wie man innerhalb 1 Jahres damit Geld verliert.

Aber sowas sehen einige hioer nicht. Die lesen nur BILD und schon ist das Hirn Banane.

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
19.05.2013 10:29 Uhr von Joeiiii
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn das schon eine News ist: Ich selbst habe mich bei Aktien auch schon mal verzockt. Der Verlust war dabei wesentlich größer als bei "BILD". Komm ich jetzt ins Fernsehen?

Sinnloseste News des Tages!
Kommentar ansehen
19.05.2013 11:04 Uhr von sub__zero
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Suffkopp
Allein an den ersten 6 Kommentaren sieht man das die nicht begriffen haben worum es beid er News eigentlich geht.
BILD zeigt im Selbstversuch wie überzogen Aktien von Facebook sind und wie man innerhalb 1 Jahres damit Geld verliert.

Die BILD zeigt eigentlich nur, dass sie von Aktien keine Ahnung hat!!!
Wie teuer oder wie billig eine Aktie ist, hängt einfach nur vom Preis ab! Da spielt es keine Rolle, ob man von Facebook, Google oder Microsoft redet.
Hätte die BILD, wie die meisten Investoren, nicht nur einmal sondern mehrmals gekauft, dann hätte sich auch der Verlust in Grenzen gehalten - vielleicht hätte sich sogar ein kleines Plus ergeben.
Stattdessen hat man alles auf eine Karte gesetzt bzw. GEZOCKT - und verloren.

Übrigens: Jeder, der zu ca. 14 Euro gekauft hat, hat bis jetzt 50% Plus gemacht...und das innerhalb von 8 Monaten...

Also: BILD-News = Bananen-News
Kommentar ansehen
19.05.2013 11:06 Uhr von matt287
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Verdammt Crushial erstens ist die Quelle nicht mal wirklich länger als dein Artikel hier d.h. du hättest den Rest auch noch reinschreiben können und das es ein Testkauf war (wofür auch immer) muss man einfach erwähnen. Sonst sinds ja nur unseriöse Themen aber jetzt auch noch Informationen weglassen
Kommentar ansehen
19.05.2013 12:31 Uhr von Family_Guy
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Vor kurzem gabs doch die Meldung, dass bei der Bild Stellen abgebaut werden...
Jetzt weiß ich weswegen!!
Kommentar ansehen
19.05.2013 14:28 Uhr von matt287
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War ja klar das der Börsengang gehypt ist. Hatte leider viel zu wenig Geld um richtig Gewinn aus der short position zu machen. Aber ich versteh nicht wie das Experten so fehleinschätzen können. Ich mein ich hab vlt 3 VO meines BWL Studiums mit Aktienmärktern verbracht
Kommentar ansehen
19.05.2013 14:51 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja, bei zehn Aktien kann man wohl kaum von "total verzockt" sprechen....aber gut, passt ja, Zerren wo´s geht.
Kommentar ansehen
19.05.2013 15:29 Uhr von maximus76
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
bild zeitung, facebook??? gibts diesen dreck immer noch???
Kommentar ansehen
19.05.2013 16:13 Uhr von Graf_Kox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habs mal gemeldet, sollte ja klar sein warum...
Kommentar ansehen
19.05.2013 16:15 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist eher eine Ironie, dass sie nur 10 Aktien gekauft haben. Da haben sie Facebook wohl nicht über den Weg getraut.
Kommentar ansehen
19.05.2013 17:11 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bild kauft 10 Aktien um zu zeigen wie Facebook Aktien den Bach runtergehen? Das schaffe ich auch mit einer Grafiktabelle. Kostet gar kein Geld.
Sicher ist der Verlust nicht viel für die Bild, aber was für eine Logik steht hinter dieser Aktion? Sorry komm ich nicht mit.

@ThomasHambrecht
Das war ein Experiment von Bild. Keine ernst gemeinte Transaktion.

[ nachträglich editiert von jupiter_0815 ]
Kommentar ansehen
19.05.2013 17:23 Uhr von RulerVomBlock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kannst du bitte mal aufhören solche sinnlosen News zu schreiben! Auch wenn du es wahrscheinlich nicht verstehst aber solche sinnlosen News von dir interessieren keinen!
Kommentar ansehen
19.05.2013 21:25 Uhr von ErnstU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh, die BILD hat 120 Euro Verlust gemacht, dann wird sie jetzt sicher Pleite gehen wegen diesem gewaltigen Verlust durch "verzocken" ... wenns nur so wäre ....

[ nachträglich editiert von ErnstU ]
Kommentar ansehen
20.05.2013 05:33 Uhr von Splinderbob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe doch der Verantwortliche wurde gefeuert.
Bei solch hohen Beträgen sollte man mit voller Härte durchgreiffen!
Kommentar ansehen
20.05.2013 14:32 Uhr von TRUMP
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie viel hat Hoeneß bei Telecom verzockt ?

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten
Clickbait-Falle Huffingtonpost


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?