19.05.13 09:18 Uhr
 3.730
 

Umfrage GB: Die Tür ist kaputt - Das sind die verrücktesten Arbeitnehmer-Ausreden

In einer Studie, an der 1.000 Arbeitnehmer und 1.000 Firmenchefs teilnahmen, fand man nun heraus, dass die Arbeitnehmer teilweise die verrücktesten Ausreden haben, um nicht zur Arbeit zu erscheinen.

Eine der unglaubhaftesten Ausreden ist dabei, dass eine Dose Bohnen auf den Zeh gefallen ist und dieser nun angeschwollen ist. Ein anderer Arbeitnehmer erklärte, dass sein Hund sich so erschreckt habe und jetzt so verängstigt ist, dass er ihn auf gar keinen Fall alleine lassen kann.

Auch die Ausrede, dass die Tür so kaputt ist, dass sie sich nicht öffnen lässt und man deswegen nicht mehr aus dem Haus kommt, kam schon vor. Natürlich gibt es auch Sex-Ausreden. So konnte ein Arbeitnehmer nicht zur Arbeit, da er sich angeblich beim Sex verletzt habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Umfrage, Arbeitnehmer, Tür, Ausrede
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres
Paris: Eiffelturm wird für 300 Millionen Euro renoviert
Studie: Eltern verbringen inzwischen doppelt so viel Zeit mit ihren Kindern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2013 09:35 Uhr von blade31
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn man verletzt ist muss man ja wohl ein Attest beim Arzt holen was ein Schwachsinn...
Kommentar ansehen
19.05.2013 10:05 Uhr von sonikku
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Also Tür kaputt gibts wirklich, das ist meiner Mutter mal passiert. Da ist dieses angewinkelte Teil irgendwie lose gewesen und ließ sich nicht mehr mit Klinke oder Schlüssel zurückziehen.
Kommentar ansehen
19.05.2013 10:13 Uhr von Suffkopp
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN