19.05.13 09:16 Uhr
 16.185
 

Boxen: Ist das die grauenvollste Verletzung in der Box-Geschichte?

Vor Kurzem traf Guillermo Jones auf den Favoriten Denis Lebedev, um sich den WBA-Titel im Cruisergewicht zurückzuholen.

Dabei vernichtete Jones seinen Gegner förmlich. Immer wieder schlug er im Boxkampf auf das Gesicht seines Gegners ein, bis dieses irgendwann überall geschwollen war.

Nun wird gemunkelt, dass es sich möglicherweise um die grauenvollste Verletzung in der Box-Geschichte handelt. In der elften Runde schickte Jones schließlich Lebedev endgültig auf die Matte und siegte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verletzung, Geschichte, Boxen, Grausamkeit
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2013 09:32 Uhr von Brecher
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Boah der sieht aus, könnte glatt Crushial sein
Kommentar ansehen
19.05.2013 09:45 Uhr von TheRoadrunner
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Für heutige Verhältnisse - von mir aus. Es werden ja viele Kämpfe relativ früh abgebrochen, um keine Verletzungen zu riskieren.
Früher wurde über die volle Rundenzahl geboxt, außer wenn einer niedergeschlagen wurde oder bis 10 nicht mehr hochkam. Da gab es sicher deutlich schwerere Verletzungen.
Kommentar ansehen
19.05.2013 12:20 Uhr von jschling
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
ich verfolge Boxen nur am Rande - sich gegenseitig auf die Fresse zu haun ist für mich kein Sport, aber da gabs doch in den letzten ~15 Jahren auch nen deutschen Boxer, der mit gebrochenem Unterkiefer weitergeboxt und sogar noch gewonnen hat. Also ich bin kein Arzt, aber ich würd meinen, dass das noch deutlich heftiger ist, vorallem wenn dir dann der Gegenüber auch noch weiterhin in die Fresse schägt
Kommentar ansehen
19.05.2013 14:49 Uhr von ms1889
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
nuja..prugel "sport"... was ganz normales...deswegen eine news?
Kommentar ansehen
19.05.2013 15:05 Uhr von TheInfamousGerman
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Nun wird gemunkelt, dass es sich möglicherweise um die grauenvollste Verletzung in der Box-Geschichte handelt."

Ich munkel mal mit...
Kommentar ansehen
19.05.2013 15:50 Uhr von spl4t
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@jschling: Richtig. Das war Arthur Abraham, dem mit 2 Kopfstößen der Unterkiefer gleich doppelt gebrochen wurde.
War auf jeden Fall deutlich schlimmer, als das hier.

Lebedev sieht zwar schlimm aus, aber es sind "nur" Cuts und Schwellungen (vll. noch ne gebrochene Nase, was auch nichts Wildes ist)
Kommentar ansehen
19.05.2013 16:43 Uhr von Maika191
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
In welchen Rockyteil mussten sie Rocky das Augenlid aufschneiden das er was sieht?^^
Kommentar ansehen
19.05.2013 17:51 Uhr von Der_Norweger123
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
So was ist der grund warum Boxen in Norwegen seit den 30er jahre verboten ist. Glaubt ihr wohl warum Cecilia Brækkhus in Berlin wohnt und trainiert.
Kommentar ansehen
19.05.2013 18:47 Uhr von DerMaus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sieht übel aus, ist aber in 4 Wochen geheilt. Wirklich übel sind kompliziert gebrochene Kiefer und soche Sachen. Aber Schwellungen und Hämatome sind beim Boxen eigentlich normal...
Kommentar ansehen
19.05.2013 22:15 Uhr von lopad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Kerl ist ziemlich zerbeult, aber sonst?

Da war selbst Arthur Abraham damals mit seinem doppelt gebrochenen Unterkiefer ernsthafter verletzt.

Zerbeultes Gesicht ist bei dem Sport ein Berufsrisiko, nichts was nicht wieder abheilt.
Kommentar ansehen
20.05.2013 10:36 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
boxen ist ein so dermaßen sinnfreier und hohler sport.
Kommentar ansehen
20.05.2013 11:22 Uhr von Oberhenne1980
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Du keine Antwort auf diese Frage hast, dann mach keine News draus, Crushial!
Kommentar ansehen
20.05.2013 15:22 Uhr von spacekeks007
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
am grauenvollsten war doch der boxer dem der kiefer gebrochen wurde und dann noch weiterboxte und gewann, der da hat nur schwellungen blaue flecke
Kommentar ansehen
22.05.2013 23:23 Uhr von mikee72
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
also grauenhaft war vielleicht chris eubank vs michael watson , aber sicher keine kämpfe bei denen "nur "der kiefer gebrochen wurde

der ganze thread ist einfach nur müll

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?