18.05.13 21:01 Uhr
 106
 

Wallraf-Richartz-Museum Köln zeigt Ausstellung über August Sander und Wilhelm Leibl

Das Kölner Wallraf-Richartz-Museum vereint nun die Werke der Künstler August Sander (1876-1964) und Wilhelm Leibl (1844-1900) in einer Ausstellung.

In der Ausstellung "Von Mensch zu Mensch" hängen an den Wänden unter anderem Gemälde von Wilhelm Leibl. Sander hingegen gilt als Begründer der modernen Konzeptfotografie.

Obwohl Leibl seine Gemälde im 19. Jahrhundert kreierte, merkt man, wie modern diese heutzutage trotzdem noch wirken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Köln, Ausstellung, Künstler, August Sander, Wilhelm Leibl
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Einstürzende Neubauten" gaben experimentelles Konzert in der Elbphilharmonie
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuss: Euro-Münze mit eingestanzten Nazi-Symbolen entdeckt
Leitungswasser in Til Schweigers Restaurant kostet 4,20 Euro
Gina-Lisa Lohfink deutet an, ihr Freund Emir Kücükakgül habe sie geschlagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?