18.05.13 21:01 Uhr
 112
 

Wallraf-Richartz-Museum Köln zeigt Ausstellung über August Sander und Wilhelm Leibl

Das Kölner Wallraf-Richartz-Museum vereint nun die Werke der Künstler August Sander (1876-1964) und Wilhelm Leibl (1844-1900) in einer Ausstellung.

In der Ausstellung "Von Mensch zu Mensch" hängen an den Wänden unter anderem Gemälde von Wilhelm Leibl. Sander hingegen gilt als Begründer der modernen Konzeptfotografie.

Obwohl Leibl seine Gemälde im 19. Jahrhundert kreierte, merkt man, wie modern diese heutzutage trotzdem noch wirken.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Köln, Ausstellung, Künstler, August Sander, Wilhelm Leibl
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht
Riesiger Propfen in Kanalisation: Londoner Stadtmuseum möchte "Fettberg" kaufen
Katholiken: Ehe-Annullierungen steigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?