18.05.13 19:07 Uhr
 46
 

Fußball/1. Bundesliga: Schalke 04 holt Sieg in Freiburg und steht in der CL-Quali

Am letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga verlor am heutigen Samstagnachmittag der SC Freiburg gegen den FC Schalke 04 mit 1:2 (0:1). 24.000 Besucher waren ins Freiburger Stadion gekommen.

Mitte der ersten Halbzeit brachte Julian Draxler (20. Minute) die Gäste in Führung. In der 54. Minute sorgte dann Jonathan Schmid für den Ausgleich. Doch drei Minuten später versenkte Julian Schuster (Freiburg) den Ball im eigenen Tor und sorgte so für den Sieg der Gelsenkirchener.

Durch den Sieg nehmen die Schalke an der Qualifikation zur Champions League teil. Die Freiburger haben sich trotz der Niederlage für die Europa League qualifiziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Champions League, Qualifikation, 1. Bundesliga, SC Freiburg, Schalke 04
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona
Fußball: Neue Anstoßzeiten in der Champions League

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2013 11:44 Uhr von Bellator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt vor dieser Freiburger Mannschaft die eigentlich zu den Abstiegs Favoriten zählte.
Meine blauen haben grade nochmal das Ruder rumgerissen. Der 4. Platz war das minimum. Deshalb kann man damit nicht zufrieden sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona
Fußball: Neue Anstoßzeiten in der Champions League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?