18.05.13 16:20 Uhr
 706
 

Hamburg: Werbeaktion - Guerilla-Überfall auf Abercrombie & Fitch

Vor der Filiale in der Poststraße standen gegen 19 Uhr spontan einige Models. Doch ganz andere Männer hatten die Aufmerksamkeit.

Behaarte und tätowierte Männer stürmten zu den Laden und die Models ergriffen die Flucht. Die Männer hatten ihre Nachricht in den Händen worauf stand: "Real Men Shop At One Man Army"

("Echte Männer kaufen bei One Man Army"). Es war kein Angriff, sondern lediglich eine Werbeaktion eines Hamburger Unternehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MrGorbatschow
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Werbung, Überfall, Fitch, Guerilla
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen