18.05.13 16:12 Uhr
 2.061
 

USA: Helikopter der US-Spezialeinheiten müssen noch mehrere Jahrzehnte halten

Als im September 2009 der New York Times Reporter Stephen Farrell in Afghanistan gerettet wurde, waren neben britischen Spezialeinheiten vor allem drei US MH-47 Helikopter wichtig - sie sind 40 Raketenangriffen ausgewichen und deckten die Rettung mit mehr als 18.000 Schuss aus Bordkanonen.

Noch bis mindestens 2030, eventuell auch 2040, werden die MH-47 Chinook in Dienst bleiben müssen. Erst dann soll das Ersatzprogramm - Future Vertical Lift genannt - in den aktiven Dienst übernommen werden. Auch die AH-6 Little Bird werden bis 2030 im Dienst bleiben müssen.

Obwohl es sowohl für den MH-47 als auch den AH-6, stetig neue Upgrades gibt, so bleiben die Grundeigenschaften - Geschwindigkeit, Reichweite und Tragekapazität - doch ähnlich. Eine Lösung für einen Teil dieser Probleme des US Special Operations Command könnte jedoch der Sikorsky S-97 Raider sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Perisecor
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Einsatz, US, Helikopter
Quelle: www.defensenews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2013 16:12 Uhr von Perisecor
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
Auch, wenn das aus der News eigentlich sehr deutlich hervorgeht:

Es geht hier nur um die Helikopter des Special Operations Command und damit um die Lufttransportmittel aller Tier1 und der meisten Tier2 Spezialeinheiten der US-Streitkräfte sowie "aktive Einheiten" der Geheimdienste.


Wie üblich ein paar Links für euch:
http://en.wikipedia.org/... (MH-47G)
http://en.wikipedia.org/... (AH-6)
http://en.wikipedia.org/... (S-97)
Kommentar ansehen
18.05.2013 16:43 Uhr von NoPq
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Obama´s war on war machines?

Da drehen die Republikaner doch sicher am Rad.

Ich gehe mal davon aus, dass sich die USA ihren Verteidigungsetat in seiner aktuellen Form nicht länger leisten können und daher kleinere Brötchen gebacken werden müssen.

Aber in der Hinsicht wird mich Perisecor bestimmt umgehend aufklären und er wird nicht müde werden, diese News als Erfolg des US-amerikanischen Volks zu verkaufen, gell? ;-)
Kommentar ansehen
18.05.2013 16:51 Uhr von ErnstU
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ NoPq

"Aber in der Hinsicht wird mich Perisecor bestimmt umgehend aufklären und er wird nicht müde werden, diese News als Erfolg des US-amerikanischen Volks zu verkaufen, gell? ;-)"

Nunja, zumindest haben die USA eigene moderne Waffensysteme. Gewisse andere Staaten bauen nur notdürftig veränderte Kopien der Systeme, die bei modernen Staaten schon seit jahrzehnten Standart sind, nach und sind dann noch so dreist, das der Welt dann als "neuartige und fortschrittliche Waffenysteme" verkaufen zu wollen. Frag mal Haberal, der kennt sich damit aus. ;)

[ nachträglich editiert von ErnstU ]
Kommentar ansehen
18.05.2013 16:57 Uhr von Perisecor
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@ NoPq

Ich habe das doch extra im Kommentar nochmal erwähnt - es geht hier um Helikopter des USSOCOM.

Die MH-47G sind seit 2005 im Zulauf, inkl. einiger Neubauten. Für die AH-6 wird wahrscheinlich, zumindest für manche Missionen, die S-97 einen Ersatz darstellen. Dazu kommt, dass die AH-6 schon 2017/2018 das nächste Mal kampfwertgesteigert werden.


Probleme bereiten hier nicht irgendwelche Finanzen, sondern die langsame Entwicklung auf diesem Sektor - damit haben auch Russland und die europäischen Staaten zu kämpfen.



@ benjaminx

Das USSCOCOM hat keine AH-64 unter seiner Obhut.
Kommentar ansehen
18.05.2013 19:55 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht verkehrt, dass das Militär Mal sparen soll! Gerade die Amis ballern die Kohle nur so raus!!!
Kommentar ansehen
18.05.2013 22:53 Uhr von c0rE_eak_it
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@labertasche

Du meinst das mit deinem scheiss deutschen kommentar doch nicht ernst oder ?

Find ich besser als Tittennews, obwohl es schon sehr spezielle Sachen sind :)
Kommentar ansehen
18.05.2013 23:07 Uhr von Perisecor
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@ c0rE_eak_it

Potenzielle Massennews wie meine News darüber, dass die CIA ihre Drohnen nicht an die US Air Force abgibt, interessieren halt keine Sau (100 Klicks). ;)
Kommentar ansehen
18.05.2013 23:12 Uhr von c0rE_eak_it
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Perisecor

Ich gebe zu, diese News hier interessiert mich auch sehr wenig, aber sie ist trotzdem nicht schlecht geschrieben, im Gegensatz zu 90% aller anderen News hier ;)
Kommentar ansehen
19.05.2013 02:00 Uhr von juggernaut1234
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
eine dienstzeit von 30 jahren für die relativ neuen MH-47 ist nicht ungewöhnliches, auch ein ersatz für die 20 little birds die beim SOAR fliegen wäre kein problem.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?