18.05.13 16:06 Uhr
 109
 

Trion Worlds entlässt Mitarbeiter aus der Entwicklung

Beim Spiele-Entwickler Trion Worlds ist es zur Entlassung von zahlreichen Mitarbeitern gekommen. Das kalifornische Unternehmen hat sich zu der genauen Zahl der Entlassungen nicht geäußert, jedoch berichten Quellen, dass zirka 100 Mitarbeiter entlassen wurden.

"Um Trion in einer sich rasch verändernden Branche besser positionieren zu können, haben wir unsere Teams reorganisiert und erweitern unser Free2Play-Angebot", so die freundliche Formulierung eines Trion-Sprechers.

Dass das Personal aus dem Gebäude "eskortiert" worden ist, hat der Sprecher aber bestritten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mitarbeiter, Entlassung, Entwickler, Eskorte
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vermisste Studentin in Regensburg: Zeuge will sie bei Nürnberg gesehen haben
Star Wars Battlefront 2 nun offiziell angekündigt
Sachsen: Kriminalität von Flüchtlingen stark angestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?