18.05.13 15:39 Uhr
 288
 

Russland: Kinder in Waisenheim schwer misshandelt

Im Internet ist ein Video mit schockierenden Bildern aufgetaucht. Zu sehen ist, wie kleine Jungs in einem russischen Waisenhaus schwer misshandelt werden. Der Direktor wurde inzwischen entlassen und zwei tatverdächtige Mädchen wurden festgenommen.

Die Ermittlungen dauern derzeit noch an. Die Tatverdächtigen lebten selbst auch in dem Waisenhaus. Sie schlugen die Jungs unter anderem mit einem Gürtel. Ein dritter Verdächtiger ist zu jung, um strafrechtlich verfolgt zu werden, berichten russische Medien.

Der Skandal kam vor ein paar Tagen ans Licht, als Lokalmedien das Video zugespielt bekamen. Die Opfer sind sieben bis zehn Jahre alt. Sie werden inzwischen psychologisch betreut. In dem Waisenhaus in Pionersky leben 129 Kinder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Russland, schwer, Misshandlung, Waisenhaus
Quelle: en.ria.ru

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Christine Kaufmanns Beerdigung wegen Familienstreit bis auf weiteres verschoben