18.05.13 14:51 Uhr
 338
 

Israel/Geheimdienst: Lieber Krieg in Syrien - als Islamisten an der Macht

Israel gibt sich offiziell als neutral aus, wenn es um den Konflikt in Syrien geht. Allerdings hat der Geheimdienst des Landes geäußert, dass man lieber zwei sich bekriegende Parteien oder das Assad-Regime neben sich hätte - als ein von Islamisten regiertes Syrien.

"Lieber einen bekannten Teufel (Assad), als unbekannte Dämonen, wenn Syrien im Chaos versinkt und sich dort Extremisten aus der ganzen arabischen Welt breitmachen", so ein anonymer Geheimdienstoffizier aus Israel.

Weiter sagte der Offizier, dass sich die Syrer lieber untereinander umbringen als dass sie sich gegen Israel wenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Krieg, Syrien, Macht, Geheimdienst
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2013 14:57 Uhr von ZzaiH
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
endlich jemand mit etwas vertand...bitte weitersagen!
Kommentar ansehen
18.05.2013 18:25 Uhr von ElChefo
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Ghost-Rider


....klar. Vor der Staatsgründung Israels war da unten ja auch alles total ruhig und stabil. Es waren ja auch die fiesen Amerikaner, die diese ganzen Staaten da unten gegründet und dazu gezwungen haben, Krieg gegeneinander bzw. den bösen JOOOODEN zu führen.

...oder ist es nicht eher Realität, das die "Palästinenser" selbst für ihre bescheidene Lage verantwortlich sind, wenn sie sich lieber an einem unbesiegbaren Gegner verausgaben statt mal langsam erwachsen zu werden und ihre Staaten ordentlich führen, aufbauen und verwalten würden?

...und ja, Israel hat eine Dauerextrawurst: Kein anderes Land der Welt sieht sich derart von allen Seiten seit so langer Zeit bedroht.
Kommentar ansehen
18.05.2013 22:02 Uhr von Patreo
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Ghost Rider Beweise?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?